Aktuelle Zeit: Do 14 Dez, 2017 22:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 270 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27

Zu welcher Zeit soll unser RPG stattfinden.
Vor der Verlobung (erste Begegnung) 29%  29%  [ 6 ]
In den ersten Ehejahren (bis ca 1867) 43%  43%  [ 9 ]
Als direkte Forstezung zu den Filmen 5%  5%  [ 1 ]
Spätere Ehejahre 5%  5%  [ 1 ]
Was wäre geschehen, wenn es kein Attentat gegeben hätte. 19%  19%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt : 21
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 26 Okt, 2007 15:21 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26 Okt, 2007 13:59
Beiträge: 29
Also, ich weiß ja nicht, ob euch der Begriff "group fic" was sagt. Das wäre nämlich etwas, das ihr versuchen könntet, wenn euch genügend Leute für ein volles RPG fehlen.
Der Vorteil des gf ist, dass durch zeitweise Abwesenheit von ein oder zwei Leuten nicht das ganze Spiel ins Stocken gerät und das alle die Chance haben, die "begehrteren" Charaktere zu spielen, und mithilfe von Erzählperspektive kann man auch mal den Schauplatz wechseln, bzw Flashbacks etc einbauen. Außerdem gibt's hier öfter mal 'ne kleiner Überraschung ...
Und, was für die Beschäftigteren hier vielleicht schön ist, man kann einsteigen oder aussetzen, je nachdem, wie man Zeit hat, ohne die Anderen zu stören. Macht echt viel Spaß, und ich kann es nur empfehlen.

_________________
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 26 Okt, 2007 21:15 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
@ Incapability:

Zitat:
Also, ich weiß ja nicht, ob euch der Begriff "group fic" was sagt. Das wäre nämlich etwas, das ihr versuchen könntet, wenn euch genügend Leute für ein volles RPG fehlen.

Vielen Dank für die Anregung - ich denke, vielen wird dies durchaus ein Begriff sein.
Dabei wird eine Geschichte kapitelweise erzählt, in denen sämtliche dort erscheinenden Charaktere und ihre Dialoge vom jeweiligen Autor bestimmt werden. Meist fügt ein Verfasser seine Fortsetzung an das Werk des Vorgängers, wie es z.B. hier der Fall ist:

http://www.angelfire.com/musicals/jenva ... ction.html

@ all:
Den Teilnehmern wird zwar tatsächlich weniger 'Streß' auferlegt, täglich anwesend zu sein, doch müssen sich auch hier die Mitschreiber abstimmen, wann wer das nächste Kapitel schreibt. Je nachdem, was sich die/der Vorgänger(in) ausgedacht hat, kann man auch hier beim Verfassen des nächsten Abschnittes ganz schön ins Schwitzen kommen, um die Geschichte sinnvoll weiterzuführen. Und es bleibt pro Kapitel sicher nicht bei Dreizeilern - eine ruhige Stunde ist jedesmal auch hier erforderlich. Was auch in Ordnung ist, doch sollte dies vorab in Betracht gezogen werden.

@ Incapability:
Also, wenn Du ein entsprechendes Projekt gewissermaßen in der Schublade hast, bist Du gern aufgerufen, eine Umfrage bzw. eine Mitteilung an alle hier ins Forum zu setzen, um das weitere Vorgehen abzustimmen.

Grüße, Vindobona.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 26 Okt, 2007 21:37 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26 Okt, 2007 13:59
Beiträge: 29
@ Vindobona : um, ok. Das überrumpelt mich etwas. War eigentlich mehr ein spontaner Vorschlag zur Güte, und wirklich was "in der Schublade" hab ich zur Zeit leider nicht. Aber wenn jemand Lust hat, bin ich gerne bereit, in der nächsten Zeit einen "Startplot" zu erarbeiten, von dem aus das Forum dann weiterschreiben kann.

Also Hände hoch; wer mag mitmachen?

_________________
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 15 Nov, 2009 11:08 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29 Dez, 2007 13:26
Beiträge: 51
Ich finde es lustig das dieses Thema iwann 2007 mal untergegangen ist...was is passiert?


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 15 Nov, 2009 23:02 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Es haben sich einige Protagonisten schlichtweg aus dem Staub gemacht. :lol: Interessen verlagern sich halt, und manch einer hat seitdem durch Ausbildung/Beruf vielleicht nicht mehr ganz die Zeit von früher. :wink:

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 15 Nov, 2009 23:08 

Registriert: Do 26 Okt, 2006 17:11
Beiträge: 939
Wohnort: Österreich
Zitat:
Interessen verlagern sich halt, und manch einer hat seitdem durch Ausbildung/Beruf vielleicht nicht mehr ganz die Zeit von früher.


Das ist wahr.

Und somit auch ein Grund dass ich, egal in welchem Forum, an keinem RPG teilnehme.

_________________
Zitate von Kaiser Franz Joseph: "Mir bleibt doch nichts erspart." - "Sie wissen nicht, wie sehr ich diese Frau geliebt habe."


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 06 Jul, 2012 13:30 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jul, 2012 13:04
Beiträge: 14
Wohnort: Bayern
Eigentlich schade, dass dieser Vorschlag im Sande verlaufen ist.

Ich bin schon seit vielen Jahren Mitglied bei einer englischsprachigen Tudor-RPG-Seite und kann nur positives berichten.
Zugegeben, das Private hat natürlich immer Vorrang und einen dauerhaften Bestand wird so eine Seite wahrscheinlich niemals haben. Jedoch muss ich gestehen, dass ich schon des Öfteren daran gedacht habe, ein Sissi RPG zu erstellen (wenn nur das technische Know-How da wäre :D ).

Sei es wie es ist, sollte sich doch jemand entschließen eine derartige Seite aufzubauen, lasst es mich wissen!

_________________
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 10 Jul, 2012 21:10 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Hallo Breena,

das Problem ist neben dem Zeitaufwand für RPG-Beiträge vor allem auch die Fluktuation in den Foren, sei es weil die Betreiber keine Zeit mehr haben oder die Teilnahme seitens der Mitglieder immer schleppender wird, und schließlich im Sande verläuft. Letzteres ist hier bei uns auch passiert, und von den damaligen Teilnehmern gab es fortan kein Lebenszeichen mehr. Das scheint keine Seltenheit zu sein, zumindest in der ShoutBox dieses Boards wurde nun bereits seit ½ Jahr nichts mehr in den Raum gestellt.

Es ist schade, wenn sich herausstellt, daß ein solches Projekt keinen Bestand hat. Immerhin sind oft nicht wenige Stunden in die FanFiction investiert worden. Falls eine Hintergrundrecherche erforderlich war, hatte das RPG zumindest einen Studieneffekt. Für die Betreiber kommen noch rechtliche Fragen beim Webdesign hinzu, wenn etwa das Konterfei der Hauptdarsteller einer zugrunde liegenden Serie das Forum beehrt (wie es bei den oben genannten Links der Fall ist). Bitte sieh' es mir nach, doch aus Gründen wie diesen habe ich in den letzten Jahren keinen derartigen Vorstoß mehr unternommen. Das technische Wissen ist vorhanden ...

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11 Jul, 2012 21:41 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21 Nov, 2008 21:54
Beiträge: 1191
mich hat sowas noch nie begeistert und da ist meine phantasie echt gegen null ... obwohl ich ja sonst für alles zu haben bin, aber sowas kann ich nix abgewinnen iwie....

_________________
Was ist für mich Glück?
Auf jeden Fall Liebe.
Und pures Glück
ist mein Baby...

Bild


Es geht nicht darum, wie tief du fällst, es geht darum, wie schnell du wieder aufstehst.

David Hasselhoff


Do to others as you´d have them do to you that´s my motto I hope you have one too


Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 22 Jul, 2012 12:38 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jul, 2012 13:04
Beiträge: 14
Wohnort: Bayern
@Vindobona

Ich kann deine Einwände durchaus verstehen. Da ich schon auf mehreren Foren Mitglied war, weiß ich leider ziemlich genau was du mit der Fluktuation der Mitglieder meinst. Für viele ist es oft nur ein Zeitvertreib von kurzer Dauer und dadurch hat so ein Forum natürlich keinen längerfristigen Bestand. Schade eigentlich :cry:

Gerade bei solchen Foren hat die Fantasie einen großen Spielraum. Da ich sowieso gerne schreibe, ist die Art von "Rollenspiel" natürlich etwas sehr vorteilhaftes. Nichts desto trotz, ich kann gut verstehen, dass sich ein Sissi-RPG unter den bereits genannten Umständen nur schwer gestalten lässt.

Falls aber jemand Interesse hätte, mal einen Blick auf das englischsprachige Tudor-RP (das ich bereits erwähnt habe) zu werfen, der darf das gerne tun!

http://z7.invisionfree.com/Tudors_Saga/index.php?act=idx

_________________
Bild


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 270 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de