Kinowelt DVD

Als die hübsche Anne-Claire von einem jungen ungarischen Maler angesprochen wird, ist es um sie geschehen. Um ihn zu beeindrucken, verschweigt sie ihm ihre armselige Herkunft und gibt sich als Tochter wohlhabender Eltern aus. Sie verbringen eine wundervolle Zeit zusammen: Er ist fasziniert von ihrer Schönheit, sie nennt ihn zärtlich 'Monpti'. Doch eines Tages folgt ihr der junge Künstler unbemerkt nach Hause und findet heraus, dass sie in einem schäbigen Hotel wohnt. Enttäuscht von ihrer Lüge, ohrfeigt er sie und steigt in ein Taxi. Als Anne-Claire ihm nachlaufen will, geschieht eine Tragödie...


Darsteller:
Romy Schneider (Blutspur, Das Verhör, Die Deutschmeister)
Horst Buchholz (The Enemy, Der Club der grünen Witwen)
Mara Lane (Ich bin kein Casanova, Paradies der Matrosen)
Boy Gobert (Kriminaltango, Kir Royal, Schatten der Engel)

Stab:
Regie: Helmut Käutner
Drehbuch: Helmut Käutner
Kamera: Günther Senftleben
Produktion: Georg Richter