Kinowelt DVD

Der reiche Bauer hat für seine Tochter Wally ehrgeizige Hochzeitspläne. Sie soll den Bauernsohn Vinzenz heiraten. Doch Wally liebt den Jäger Josef und weigert sich, einen anderen zum Mann zu nehmen. Als es daraufhin zum Bruch zwischen Vater und Tochter kommt, zieht sich das Mädchen in die Berge zurück. Ihr einziger Gefährte in der selbst gewählten Einsamkeit ist ein junger Geier, der ihr zugeflogen ist. Nach dem Tod ihres Vaters übernimmt die „Geierwally” den Hof. Auf einem Schützenfest trifft sie Josef wieder. Doch die junge Frau an seiner Seite lässt Wally eifersüchtig werden. Als Josef sie auch noch vor allen Leuten bloßstellt, schlägt ihre Liebe in Hass um. Die Situation eskaliert...


Darsteller:
Barbara Rütting (Neues vom Hexer, Stadt ohne Mitleid)
Carl Möhner (Die letzte Brücke, Weißer Holunder)
Til Kiwe (Das goldene Edelweiß, Der Schinderhannes)
Franz Pfaudler (Erzherzog Johanns große Liebe)

Stab:
Regie: Franz Cap
Drehbuch: Peter Ostermayr, Wolf Neumeister
Kamera: Franz Koch
Produktion: Peter Ostermayr